Skip to main content

Paket - Optionen

Wie gelange ich zu den Optionen?#

  1. Klicken Sie auf Apps, weiter auf Post & DHL Versand App.
  2. Danach befinden Sie sich auf dem Dashboard, klicken Sie nun DHL Paket.

Nun k√∂nnen Sie hier Ihr Konto bearbeiten. Hier sehen Sie nun Details, Unterst√ľtzte Standorte. Die Teilnahmen/Participations werden nun separat im Kapitel Participations erkl√§rt. Auch die Beilegeretoure, R√ľcksendeandresse √ľberschreiben und Retoure Sektion, werden separat im Retoure Kapitel beschrieben.

Alterssichtpr√ľfung#

note

Mit dem Service Alterssichtpr√ľfung beauftragen Sie DHL unkompliziert und g√ľnstig damit, bei der Zustellung sicherzustellen, dass Ihre Pakete nicht in die H√§nde von Kindern und Jugendlichen unter 16 bzw. 18 Jahren gelangen.

Weitere Informationen -> DHL Paket Alterssichtpr√ľfung

  1. Die Alterssichtpr√ľfung ist prinzipiell deaktiviert, durch einen klick auf Aktivieren, k√∂nnen Sie diese Aktivieren. Alterssichtpr√ľfung Schritt 1

  2. Wenn Sie diese aktiviert haben, steht die Alterssichtpr√ľfung bei der Erstellung von Etiketten zur Verf√ľgung, nun haben Sie drei Auswahlm√∂glichkeiten, die den Standardwert definieren, welcher dann automatisch immer gesetzt wird.

    • Keines
    • 16 Jahre
    • 18 Jahre

    Alterssichtpr√ľfung Schritt 2

  3. Wenn Sie Einstellungen vorgenommen haben und auch gespeichert haben, werden diese immer √ľbernommen. Alterssichtpr√ľfung Schritt 3

  4. Sie haben die M√∂glichkeit, diese Einstellungen bei jeder Labelerstellung, zu √ľberschreiben. Alterssichtpr√ľfung Schritt 4

Filial-Routing#

note

Wenn der Versender den Service Filial-Routing gebucht hat, werden Sendungen bei Unzustellbarkeit nicht zur√ľckgeschickt, sondern zur n√§chst gelegenen Filiale mit Paketausgabe gebracht und dort f√ľr den Empf√§nger sieben Werktage zur Abholung bereitgehalten.

Weitere Informationen -> DHL Paket Filial-Routing

  1. Das Filial-Routing k√∂nnen Sie einfach durch einen Klick auf Aktivieren aktivieren. Durch diese Funktion wird das Paket an das n√§chst gelegene Lager gebracht. Der Kunde wird dar√ľber per Mail informiert. Filial-Routing Schritt 1
  2. Wenn Sie dies aktiviert haben, erscheint dieses Feld. Filial-Routing Schritt 2 Wenn Sie in das Feld Stellen Sie die Benachrichtigungs E-Mail ein (optional) keine E-mail Adresse eintragen, wird automatisch die E-Mail Adresse des Kunden verwendet. Der Kunde wird benachrichtigt, dass das Paket nicht zugestellt werden konnte. Wenn Sie dies nicht möchten, sollten Sie Ihre eigene E-Mail Adresse eintragen.

Sperrgut#

note

Zu Sperrgut z√§hlen jene Pakete, die diese Ma√üe √ľberschreiten.

  • in Quaderform gr√∂√üer als 120 x 60 x 60 cm sind*,
  • in Rollenform schwerer als 5 kg, l√§nger als 120 cm oder im Durchmesser √ľber 15 cm sind*,
  • nicht quaderf√∂rmig sind,
  • abstehende Teile aufweisen,
  • eine Verpackung oder Versandtasche aus Pappe oder Papier haben.

Weitere Informationen -> DHL Paket Sperrgut

  1. Um dies zu aktivieren klicken Sie auf Aktivieren. Wenn Sie dies aktiviert haben, k√∂nnen Sie diese Funktion bei der Labelerstellung ausw√§hlen. Diese Funktion sollten Sie dann ausw√§hlen, wenn Sie die oben genannten Ma√üe √ľberschreiten. Sperrgut Schritt 1
  2. Sobald Sie dies aktiviert haben, sollte es so aussehen. Sperrgut Schritt 2

Paketank√ľndigung senden#

  1. Um diese Funktion zu aktivieren, klicken Sie auf Aktivieren. Paketank√ľndigung senden Schritt 1 Durch diese Funktion wird der Kunde √ľber das Erreichen, des Paketes informiert.
  2. Wenn Sie dies aktiviert haben, sollte es nun wie folgt aussehen. Paketank√ľndigung senden Schritt 2

Leitcodierung#

  1. Um diese Funktion zu verwenden, klicken Sie auf Aktivieren. Nur drucken, wenn leitcodierbar
  2. Diese Funktion unterst√ľtzt Sie bei der √úberpr√ľfung der Adressen auf Ihre Korrektheit. Nur drucken, wenn leitcodierbar 2

Premium internationaler Versand#

  1. Der Premium internationaler Versand kann auch in den Optionen aktiviert werden. Internationaler Premium Versand

  2. Klicken Sie hierzu einfach auf Aktivieren. Internationaler Premium Versand 2

  3. Weiters können Sie nachdem Sie dies aktiviert haben festlegen, ob diese Funktion standardmäßig Ein oder Aus sein soll.

  4. Bei der Labelerstellung f√ľr den internationalen Versand steht die Option Premium zu Ihrer Verf√ľgung. Internationaler Premium Versand 3

  5. Wenn Sie dieses Label drucken ist dies, wie auf unserem Bildschirmfoto ersichtlich, gekennzeichnet. Internationaler Premium Versand 4

Zusätzliche Transportversicherung#

note

F√ľr ein erh√∂htes Sicherheitslevel und zur Absicherung gegen den unwahrscheinlichen Fall eines Sendungsverlustes oder Schadens.

Grunds√§tzlich haften wir f√ľr Ihr DHL Paket beim deutschlandweiten Versand gegen Verlust oder Besch√§digung bis 500 EUR, ohne das Sie diese Option aktivieren m√ľssen (nur gegen Vorlage des quittierten Einlieferungsbeleges).

Weitere Informationen -> DHL Paket Transportversicherung

  1. Damit Sie diese Funktion aktivieren, klicken Sie auf AktivierenZusätzliche Transportversicherung Schritt 1
  2. Wenn Sie dies aktiviert haben, sollte es nun so aussehen. Zusätzliche Transportversicherung Schritt 2
caution

Bei der Labelerstellung k√∂nnen Sie diese Funktion erst dann ausw√§hlen, wenn der Bestellwert √ľber 500‚ā¨ betr√§gt.

Bei unserem Beispiel sehen Sie das der Gesamtbetrag 505‚ā¨ betr√§gt, aus diesem Grund ist die Zus√§tzliche Transportversicherung m√∂glich. Zus√§tzliche Transportversicherung Labelerstellung Hier sehen Sie das der Gesamtbetrag nur 3,20‚ā¨ betr√§gt somit ist die Zus√§tzliche Transportversicherung nicht m√∂glich. Zus√§tzliche Transportversicherung Labelerstellung 2

Wunschservices#

Diese Erklärungen finden Sie in dem Kapitel Wunschservices.

Preise an der Kasse#

Dieses wird Ihnen in dem Kapitel Wunschservices erklärt.

Zollinformationen#

Hier k√∂nnen Sie die Zollinformationen hinterlegen. W√§hlen Sie dazu bitte das passende Land aus und geben Sie anschlie√üend in das n√§chste Feld die passende Steuernummer ein. Sie haben die M√∂glichkeit auch mehrere L√§nder und deren passenden Stuernummern zu hinterlegen. Diese werden bei dem Versand in nicht EU L√§nder f√ľr den Zoll ben√∂tigt.

Zollinformationen

Informationen auf Etikett drucken#

Dies wird Ihnen im Kapitel Informationen am Etikett erklärt.

Etikettendruckeinstellungen#

Mit dieser Funktion haben Sie die Möglichkeit Ihre Etikettendruckeinstellungen einzurichten. Druckeinstellungen 1' Hierbei haben Sie nun die Möglichkeit Ihre Etikettengröße zu ändern Druckeinstellungen 2' Sie können zwischen den verschiedenen Größen wählen. Druckeinstellungen 3' Sowie den passenden Drucker auswählen. Druckeinstellungen 4'

√Ąnderungen Speichern#

Wenn Sie nun alles Aktiviert bzw. Deaktiviert haben, haben Sie diese Auswahlmöglichkeiten bei der Labelerstellung. Labelerstellung

Speichern

caution

Vergessen Sie nicht alle geänderten Einstellungen zu Speichern.